aktualisiert am 11.12.2017  
Die Krankenkassen beteiligen sich zu 80% an der Kursgebühr.
Es besteht keine vertragliche Bindung!